Frequently Asked Questions

  • Zusammenstellung der meistgestellten Fragen
  • Schnelle Hilfe durch kurze, prägnante Anworten
  • Von A(bonnement) bis Z(ugriff)
  • Auch als PDF verfügbar: hier herunterladen
Login

FAQ

Allgemeiner Teil

Telefon- und E-Mail-Support

Für Fragen steht Ihnen montags bis freitags 8:00 bis 18:00 Uhr unsere Kundenbetreuung zur Verfügung.

Tel.: 0681/5866-4422 oder per E-Mail: kundenservice@juris.de

Postanschrift

juris GmbH

Gutenbergstraße 23, 66117 Saarbrücken

Postfach 101564, 66015 Saarbrücken

Fax: 0681 5866-239

Um die juris Datenbank nutzen zu können, benötigen Sie ein gültiges juris Abonnement. Informationen zu Produkten finden Sie auf unserer Internetseite unter: www.juris.de/produkte

Gerne beraten wir Sie zu unseren Produkten unter der kostenfreien Rufnummer

0800/5874747 oder breitenmarkt@juris.de

0800/5874733 oder direkt@juris.de

Um in der juris Datenbank zu recherchieren, ist es erforderlich, dass Sie sich einloggen und so als berechtigter Nutzer identifizieren.

Unter www.juris.de stehen Ihnen für das Login zwei Eingabefelder zur Verfügung, in die Sie Ihre persönlichen Kennungsdaten, bestehend aus Benutzername und Passwort, eintragen können.

Tragen Sie bitte beides in die entsprechenden Felder ein. Achten Sie auf die exakte Eingabe des Passworts (Groß-/Kleinschreibung!). Bestätigen Sie die Angaben durch Betätigung der Enter-Taste oder durch einfachen Klick auf den Button "Login".

Beim ersten Login werden Sie vom System aufgefordert, das Ihnen vorläufig mitgeteilte Passwort in ein persönliches Kennwort abzuändern. Anschließend werden Sie automatisch zur Rechercheoberfläche weitergeleitet.

Nutzen Sie bitte die „Passwort-Vergessen-Funktion“ im Login-Bereich auf unserer Startseite.

Halten Sie zur Verifizierung bitte Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Benutzernamen bereit. Diese Daten werden im weiteren Dialog abgefragt.

Sollten Ihnen diese Daten nicht vorliegen, stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 0681 5866-4444 oder technik@juris.de zur Verfügung.

Informationen zu Produkten finden Sie auf unserer Internetseite unter: www.juris.de/produkte

Gerne beraten wir Sie persönlich zu unseren Produkten unter der kostenfreien Rufnummer 0800/5874747 oder breitenmarkt@juris.de.

Ihre juris Rechnung erhalten Sie bei monatlicher Zahlweise Anfang des Monats per E-Mail. Alternativ steht Ihnen je nach Abonnement jährliche, halbjährliche oder quartalsweise Zahlung zur Verfügung.

Im Verlauf des Bestellvorgangs können Sie auswählen, ob Sie per Rechnung oder per Bankeinzug bezahlen möchten.

Zahlungsempfänger:

Deutsche Bank AG
BLZ: 590 700 70
Kto: 370 007 00
IBAN: DE23 5907 0070 0037 0007 00
BIC: DEUTDEDB595

Sparkasse Saarbrücken
BLZ: 590 501 01
Kto: 702 555
IBAN: DE29 5905 0101 0000 7025 55
BIC: SAKSDE55

Hinweis:

Geben Sie bitte als Verwendungszweck Ihre Kundennummer/Debitorennummer, die Rechnungsnummer und das Rechnungsdatum an.

Bezahlung per Bankeinzug:

Wenn Sie nachträglich "Bankeinzug" wählen möchten, so teilen Sie uns dies bitte schriftlich an faktura@juris.de mit. Ihre Einzugsermächtigung ist selbstverständlich jederzeit widerrufbar.

Mit der Erteilung einer Einzugsermächtigung profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • kein Aufwand durch Überweisungen
  • keine Überwachung von Zahlungsterminen
  • keine Überweisungskosten

Bitte loggen Sie sich in Ihren juris Account ein.

Unter „Einstellungen“ am rechten oberen Bildschirmrand gelangen Sie zu Ihren Persönlichen Einstellungen. Sie haben die Möglichkeit, Namen, Mailadresse, Telefonnummer, Fax und Passwort zu ändern. Bitte bestätigen Sie die Änderungen mit „Adressdaten speichern“. Änderungswünsche zu Ihrer Anschrift teilen Sie uns bitte schriftlich an faktura@juris.de mit.

Über unsere Internetseite www.juris.de/newsletter haben Sie die Möglichkeit, kostenfrei verschiedene Rechtsgebiets-Newsletter zu abonnieren. Diese Möglichkeit steht Kunden sowie Interessenten zur Verfügung. Eine Abmeldung ist ebenso über unsere Internetseite www.juris.de/newsletter möglich.

Alternativ können Sie den Abmeldelink im unteren Bereich jedes E-Mail-Newsletters nutzen.

Wir legen großen Wert auf Datenschutz. In unseren Datenschutzbestimmungen haben wir alle Informationen umfassend für Sie zusammengestellt.

Bitte senden Sie uns Ihre Kündigung unter Angabe Ihrer Kundennummer/Debitorennummer oder Vertragsnummer schriftlich an:

kundenservice@juris.de

oder

juris GmbH
Gutenbergstraße 23, 66117 Saarbrücken
Postfach 101564, 66015 Saarbrücken
Fax: 0681 5866-239

Die Kündigungsfrist entnehmen Sie bitte unseren AGB.

Nach dem Login erhalten Sie über das Auswahlmenü eine Übersicht zu Ihren abonnierten Produkten.

Die Suche in der juris Datenbank kann auf eines oder mehrere Ihrer abonnierten Produkte beschränkt werden. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, eine evtl. zur Verfügung stehende Plus-Option bequem zu- oder abzuschalten.

Die Auswahlmöglichkeit hängt davon ab, welche Produkte Sie bei juris abonniert haben.

Selbstverständlich richten wir gerne einen Werbestopp für Sie ein. Senden Sie uns hierzu eine Nachricht mit Ihren Adressdaten an kundenservice@juris.de oder einen unserer weiteren Kontaktkanäle (verlinken auf FAQ Punkt 1). Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie einen generellen Werbestopp wünschen oder ob Ihr Werbestopp auf E-Mail, Brief oder Telefon beschränkt werden soll.

Gerne beraten wir Sie zu Ihrem juris Gratistest persönlich unter der kostenfreien Rufnummer 0800/5874747 oder breitenmarkt@juris.de.

Der juris Gratistest ist auf vier Wochen begrenzt und wird nach Ablauf der vier Wochen automatisch eingestellt, d.h. Sie müssen nicht kündigen.

Die verfügbaren Testmöglichkeiten finden Sie auf unserer Produktübersicht.

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) finden Sie auf unserer Internetseite unter AGB.

Ein Webinar ist eine Online-Schulung, an der Sie bequem und zeitsparend vom Schreibtisch aus teilnehmen können. In unserem virtuellen Seminarraum sehen Sie den Bildschirm des Referenten und verfolgen seine Präsentation in Echtzeit direkt in der Datenbank. Die Teilnahme an unseren Webinaren ist kostenfrei und anonym. Fragen werden per Chat gestellt und vom Referenten direkt beantwortet.

Zu unseren aktuellen juris Webinaren können Sie sich hier gratis anmelden.

Ihre Verbindung www.juris.de wird über eine gesicherte und zertifizierte http-über SSL(https)-Verbindung hergestellt. Vertrauliche Daten, wie Ihre Zugangsdaten oder Ihre getätigten Recherchen, werden verschlüsselt über das Internet übertragen. Unsere Rechenzentren sind durch modernste Sicherheitsmaßnahmen geschützt, stehen in Deutschland und werden von der juris GmbH betrieben.

Unsere aktuelle Kurzanleitung zur juris Recherche steht Ihnen hier zum kostenfreien Download bereit.

Mit dem Programm juris Autologon wird Ihnen ein juris Tool zur Verfügung gestellt, mit dem Sie sich nach einmaliger Eingabe von Kennung und Passwort automatisch zur Recherche anmelden können. Die aktuelle Version des juris Autologon, sowie eine umfangreiche Installationsanleitung finden Sie in unserem Downloadbereich.

Über folgende Social-Media-Kanäle stellen wir Ihnen interessante Informationen zur Verfügung:

juris eRechnung

Die einfachste und schnellste Möglichkeit ist die Online-Registrierung unter www.juris.de/eRechnung

Für die Registrierung unter www.juris.de/eRechnung benötigt man

1. Beleg- bzw. Rechnungsnummer und
2. Kunden- bzw. Debitorennummer.

Alle Rechnungen rückwirkend bis zum Rechnungsdatum 01.01.2016 können für die Registrierung genutzt werden. Die benötigten Angaben stehen rechts oben auf dem Rechnungsbeleg.

Die juris eRechnung enthält alle gesetzlich erforderlichen Informationen und ist gleichwertig zur Papierform. Zudem besitzen unsere eRechnungen eine Signatur.

Die juris eRechnung wird im PDF/A-Format versendet.

Dieses Format unterstützt die DIN ISO 19005-1:2005 und damit die allgemein akzeptierte Norm, die die langfristige identische Reproduzierbarkeit von PDFs gewährleistet.

Die Gültigkeit des Dateiformats wird für Archivierungszeiträume von bis zu 100 Jahren garantiert.

juris versendet zur Zeit nur im PDF/A-Format, da dieses Format gemäß DIN ISO 19005-1:2005 auf breiter Ebene als Standard anerkannt ist.

Es gibt keine Sonderlösungen für andere Formate.

Die Absenderadresse der juris eRechnung lautet: rechnung.juris.de

KD 12345 RG 12345 BD 12345 - Ihre elektronische Rechnung der juris GmbH

KD steht für Kundennummer
RG für Rechnungsnummer
BD für das Belegdatum

Dadurch haben Sie später jederzeit die Möglichkeit Ihre Rechnungen nach Kundennummer zu sortieren.

Wir haben unsere internen Prozesse und Systeme so angepasst, dass ein Versand in Papierformat nicht mehr möglich ist.

Durch eine Vielzahl von Mechanismen und standardisierten Verfahrensweisen erfüllt juris die gesetzlichen Vorgaben zum Herkunftsnachweis, zur Unversehrtheit und Lesbarkeit der eRechnung.

Unter anderem nutzen wir folgende Verfahren:

  • Versand als PDF/A nach DIN ISO 19005-1:2005
  • Zertifizierter E-Mail Provider
  • DKIM-Verfahrenzur Signatur
  • Höchste Prozessgüte durch Inhouse-Prozesse bei der Rechnungserstellung
  • Alle erforderlichen Pflichtangaben einer Rechnung sind sebstverständlich auch in der eRechnung abgebildet.

juris nutzt für den Rechnungsversand einen authentifizierten und registrieren E-Mail Serviceprovider, der für den Versand bestmögliche Sicherheitstechnologien anbietet.

Zusätzlich nutzt juris für den Versand der juris eRechnung das standardisierte DKIM-Verfahren.

DKIM steht für "Domain Keys Identified Mail". Es fügt den E-Mails eine einzigartige Signatur hinzu, die die Authentizität der versendeten E-Mails und die Integrität der Rechnungen garantiert.

Über besondere Verschlüsselungsverfahren wird überprüft, ob die Signatur korrekt ist. Ziel dieses Verfahres ist, Spammern und Phishern ihre kriminellen Vorhaben zu erschweren.

Dies ist zur Zeit noch nicht möglich.

juris arbeitet aber daran, in juris.de einen Kundenbereich einzurichten, in dem es zukünftig möglich sein wird, die eRechnung auch direkt herunterzuladen bzw. zu bearbeiten.

Fragen zur Recherche

Haben Sie evtl. die Bildschirmansicht auf über 100 % gestellt?

Halten Sie auf Ihrer Tastatur STRG gedrückt und drehen Sie an Ihrem Mausrad nach unten bis auf 100 % – die Rechercheoberfläche sollte nun korrekt angezeigt werden. Sollten weiterhin Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte an: recherche@juris.de

Die Suche verfeinern Sie, indem Sie entweder einen weiteren Suchbegriff in die Suchzeile eintragen und dann ENTER oder die Lupe klicken bzw. den Suchbegriff aus der Suchzeile löschen (einfach aus der Suchzeile entfernen). Die Suche können Sie komplett löschen, indem Sie auf das Kreuz am Ende der Suchzeile klicken. Möchte Sie die komplette Recherche zurücksetzen, so klicken Sie auf "Startseite".

In der juris Recherche werden mit der standardmäßigen Komfortsuche Metadaten wie Aktenzeichen, Gericht oder Norm bei Verwendung der Schnellsuche nicht nur in den dokumentarisch erfassten Rubriken, sondern auch im gesamten Text der Dokumente gesucht. Zusammen mit der standardmäßigen Relevanzsortierung erhalten Sie so die wichtigsten Dokumente direkt nach oben in die Trefferliste sortiert.

Neben der Möglichkeit, Ihre Kriterien in den weiteren Suchfeldern einzutragen, und damit die Suche einzelfallbezogen strikt auf das Vorkommen in den dokumentarisch erfassten Rubriken zu beschränken, können Sie die Komfortsuche auch generell abschalten.

Wählen Sie hierzu bitte in den „Persönlichen Einstellungen“ die Option „Komfortsuche ausschalten“.

Um in der juris Recherche auch die früher gewohnte Trefferliste zu erhalten, stellen Sie schließlich die Sortierung der Trefferliste auf „Sortieren nach Typ“ um.

Bitte beachten Sie, dass diese Funktion nur nach Anmeldung mit eigenem Benutzernamen und Passwort möglich ist.

Hinweis: Nutzer, die über einen automatischen Einwahllink auf juris zugreifen, können sich selbst Benutzerdaten einrichten. Eine Anleitung hierzu finden Sie im Online-Hilfesystem.

Bitte rufen Sie das Dokument auf. Oberhalb des Dokumentkopfes haben Sie die Möglichkeit, das Dokument in ein PDF- oder Word-Dokument umzuwandeln und abzuspeichern.

Bitte markieren Sie einen Textbereich mit Ihrer Maus. Nach Loslassen der Maustaste erscheint ein Plussymbol, auf das Sie klicken.

Aus dem sich öffnenden Fenster können Sie den Text herauskopieren.

Bitte schränken Sie links unter "Kategorien" zunächst auf Zeitschriften (Volltexte) ein (über den roten Pfeil neben Zeitschriften). Dann wählen Sie über den Filter "Titel/Hefte" die gewünschten Zeitschriften aus. Nach Klick auf die gewünschte Zeitschrift können Sie die gewünschte Ausgabe auswählen und erhalten auf der linken Seite die Navigation.

Achtung: Wenn Sie zurück zu der Übersicht aller Ausgaben möchten, nutzen Sie bitte die "Browser back"-Funktion.

juris bietet zahlreiche Informationsdienste an, die Ihnen per E-Mail zugestellt werden.

Unter der Kategorie "Zeitschriften" haben Sie die Möglichkeit, Infodienste zu einer gewünschten Zeitschrift zu abonnieren. Bitte klicken Sie dazu einfach auf Infodienst abonnieren. Gespeicherte Infodienste erkennen Sie an dem Symbol.

Auf demselben Weg lässt sich der Infodienst auch wieder abbestellen.

Hinweis:

Bitte kontrollieren Sie, ob die für Sie hinterlegte E-Mail Adresse unter Einstellungen aktuell ist.

Die Verwaltung der Infodienste erfolgt ebenfalls über den Reiter Einstellungen. Hier können weitere Informationsdienste, wie z.B. die juris Newsletter, Verkündungsblätter und EVS-F-Nachrichten, bestellt werden.

Mit dem Fassungsvergleich haben Sie die Möglichkeit jede Fassung einer Norm aus dem Bundes- oder Landesrecht mit einer anderen Fassung der gleichen Norm zu vergleichen.

Bitte gehen Sie dazu auf die Norm und wählen Sie den Reiter "Fassungsvergleich" aus.

Sie können nun alle in der Fassungsliste einer Norm angebotenen Fassungen über das Drop-Down-Menü auswählen. Dies gilt auch für gegenstandslose Fassungen.

Insbesondere bei Gesetzen mit einer hohen Änderungsfrequenz ergeben sich so umfangreiche Vergleichsmöglichkeiten, hier am Beispiel von § 3 EStG: